Rückblick: Vorösterliche Überraschungen bei Brucker

Rückblick: Vorösterliche Überraschungen bei Brucker

with Keine Kommentare

Vorösterliche Überraschungen erlebten die Besucher des Möbelhauses Brucker eine Woche vor dem Osterfest in Kall.  Nicht nur, dass in den einzelnen Abteilungen Sonderangebote und Rabattaktionen lockten, im  Rahmen eines Aktionstages standen zudem bunte Ostereier und Osterhasen im Mittelpunkt. Erwachsene konnten beim munteren Suchen von Ostereiern schöne Preise gewinnen, Kinder hatten die Gelegenheit, beim Bemalen von Deko-Ostereiern ihre Kreativität unter Beweis zu stellen.Und weil nach dem Osterfest auch die Grill- sowie die Badesaison beginnen, wurden die Besucher des Möbelhauses mit Show-Grillen mit Rösle-Grills und einem Info-Stand der Thermen- und Badewelt Euskirchen auf die warme Jahreszeit eingestimmt.

 

Mit dem Oster-Aktionstag setzte das Möbelhaus Brucker die Sonderveranstaltungen im Jahr des 65-jährigen Bestehens des Familienunternehmens fort. Und dass auch Erwachsene noch Spaß beim Ostereier-Suchen haben können, zeigte sich eindrucksvoll. 150 bunte Kunststoffeier waren in der Möbelausstellung im Erdgeschoss des Haupthauses versteckt worden. In jedem der 150 Eier steckte eine Nummer, von denen 50 Gewinn-Nummern waren. Fast alle 150 Ostereier wurden bis zum Nachmittag von den Besuchern aufgespürt. 20 attraktive Preise aus der Boutique, 25 Einkaufsgutscheine im Wert von je 50 Euro und fünf Mal zwei Eintrittskarten für einen Erlebnis-Event warteten auf  die erfolgreichen Ostereier-Sucher. Eier-Finder mit Nummern ohne Gewinne wurden mit Trostpreisen bedacht.
In der Küchenabteilung hatten Kinder die Gelegenheit, weiße Deko-Eier bunt zu färben oder zu bemalen. Dabei bekamen sie auch Besuch von zwei lebensgroßen Osterhasen, die im Möbelhaus unterwegs waren, um die Besucher mit Milka-Süßigkeiten zu beschenken. Und weil auch Osterhasen Möhren mögen, hatte Ernährungsberaterin Melanie Frey leckeren Möhrenkuchen gebacken, der den Besuchern der Küchenabteilung angeboten wurde.

 

„Heute schon am Rad gedreht“ lautete im Foyer des Haupthauses die Devise am Info-Stand der Euskirchener Thermen- und Badewelt, mit der das Möbelhaus Brucker eine Kooperation anstrebt. Am Glücksrad konnten die Besucher zahlreiche Preise gewinnen. Vor dem Eingang zum Haupthaus zog der Duft von frisch Gegrilltem die Gäste zu einem Zelt hin, in dem der Münchener staatlich geprüfte Grillmeister Don Seba von der „German Barbecue Association“ (GBA) an Grills der Firma Rösle Leckereien zauberte und den Möbelhaus-Besuchern anbot. Da brutzelten nicht nur leckere Steaks auf dem Rost. In einem Kugelgrill war auch innerhalb weniger Minuten eine Pizza hergerichtet. Wie Don Seba berichtete, ist die „German Barbecue Association“ Ausrichter von Grillmeisterschaften in Deutschland. Beii Möbel Brucker bewies der Grillzangen-Artist, dass er am Rösle-Grill sein Handwerk bestens beherrscht.