Eröffnung Restaurant

with Keine Kommentare

Das gastronomische Angebot in Kall hat mit der Eröffnung des neuen Restaurants Brucker eine Bereicherung erlebt. Noch vor der Eröffnung des Restaurants am Donnerstag, 12. April, waren Ort derartige positive Stimmen laut geworden.

Am Eröffnungstag begrüßten Firmenchef Andreas Brucker und dessen Lebensgefährtin Melanie Frey die Gäste mit einem Gläschen Sekt. Viele Gäste staunten nicht schlecht, wie sich das Restaurant in den letzten Wochen unter der neuen Leitung verwandelt hat. Aus dem früheren tristen Selbstbedienungs-Lokal ist nach dem Umbau ein ansehnliches Restaurant mit freundlichem Design und kunstvoller Dekoration entstanden.

Zum neuen Konzept des Restaurantbetriebes gehört auch das  Frühstück, das täglich bis 11 Uhr in drei Varianten angeboten wird.  Viele Kunden nehmen dieses neue Angebot am Morgen dankbar an, wie sich schon nach wenigen Tagen gezeigt hat. Und auch das Kuchenbuffet wird nachmittags von den Gästen gut angenommen.

Im Eingangsbereich des Restaurants fällt dem Gast eine kleine Ausstellung von erlesenen Küchenutensilien ins Auge. Melanie Frey präsentiert dort Gewürze, Zutaten, spezielle Feinkost oder Küchen-Accessoires. Es sind Spezialitäten und Deko-Artikel des französischen Premium-Kochs und Chocolatiers Nicolas Vahé. Die hochwertigen und perfekt abgeschmeckten Köstlichkeiten von Vahé werden inkleinen Manufakturen in Frankreich und Italien auf traditionelle Weise hergestellt.

Die Öffnungszeiten des Restaurant Brucker  sind montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9.30 bis 17.30 Uhr.