3. Weihnachtsmarkt 2019 bei Brucker – Lokale Händler und tolle Angebote

3. Weihnachtsmarkt 2019 bei Brucker – Lokale Händler und tolle Angebote

with Keine Kommentare

Nach den erfolgreichen Märkten in den letzten beiden Jahren folgt am Samstag, 23. November, die dritte Auflage des Brucker Weihnachtsmarktes mit mehr als 20 Ausstellern – Besucher können dem Silberschmied bei der Arbeit zuschauen – Wunschbaum-Aktion für bedürftige Kinder Vorweihnachtlich geht es zu im Möbelhaus Brucker in Kall, wo am Samstag, 23. November, zum dritten Mal ein Weihnachtsmarkt stattfindet. Von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr sollen die Besucher an diesem Tag auf die Adventszeit eingestimmt werden, die eine Woche später beginnt. Über 20 Aussteller werden sich im Foyer des Haupthauses präsentieren. Mit dem dritten Weihnachtsmarkt startet auch die dritte Wunschbaumaktion für bedürftige Kinder aus der Region.

Weiterlesen...

Als das Möbelhaus vor drei Jahren den ersten Weihnachtsmarkt veranstaltete, und damit eine Lücke im Veranstaltungskalender des Gewerbes in Kall schloss, landeten die Organisatoren mit dieser Premiere bei Ausstellern und Besuchern einen Volltreffer. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher eine bunte Palette von Angeboten, wobei das Möbelhaus bei der Auswahl der Aussteller wieder auf Kunsthandwerk, Handarbeit und vor allem auf Qualität gesetzt hat. Massenprodukte wird man allerdings beim Weihnachtsmarkt vergeblich suchen.

Zum dritten Mal dabei ist der Silberschmied Josef Klinkhammer, der aus alten Bestecken Silberschmuck herstellt. Ihm können die Besucher bei der Arbeit zuschauen. Gleiches gilt bei den Ausstellern, die Schals herstellen oder Textilien besticken. Eifel-Felle, Betonkunst, Florales Design aus Naturmaterialien, Metallgeschenke, Wollmützen, Deko-Artikel, Bücher, Geschenkkarten, Tonwaren und auch das kultige Kaffeemobil „Cafeccino“ vervollständigen das Angebot, wobei auch in der eigenen Boutique des Möbelhauses eine große Auswahl an Weihnachtsgeschenken zu finden ist.

Caterer Ludwig Werle wird dafür sorgen, dass das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt. Für wärmende Getränke sorgt auch diesmal die Badminton-Abteilung des Turnvereins (TV) Kall mit Glühwein und dem beliebten Eierpunsch.

Stammgäste beim Brucker-Weihnachtsmarkt sind der Spaltart-Designer Klaus Wangen aus Prüm, der seine Produkte aus Eifeler Spaltholz ausstellt, sowie Brucker-Mitarbeiter Rainer Breiden, der kunstvolle Deko-Artikel und Schmuck aus Beton herstellt. Auch Brucker-Junior Maxi wird wieder präsent sein. Mit seinem Großvater Willi Frey ist Maxi seit Wochen damit beschäftigt, Holzarbeiten herzustellen. Nach Tieren und Tannenbäumen in den letzten beiden Jahren, wird der Brucker-Spross in diesem Jahr unter anderem Eichhörnchen-Häuschen anbieten.

Der soziale Zweck steht am Tag des Weihnachtsmarktes wieder besonders im Mittelpunkt. Die Euskirchener Initiative „Stark für Kinder“ mit dem Kraftsportweltmeister Michael Schlögel an der Spitze wird mit einen Bastelstand für Kinder vertreten sein. Zudem gibt die Initiative den Startschuss zur dritten Wunschbaumaktion des Möbelhauses, die in diesem Jahr zugunsten bedürftiger und kranker Kinder aus der Region stattfindet. Der Wunschbaum steht bis zum Weihnachtsfest im Foyer des Möbelhauses. In dieser Zeit können die Besucher durch Spenden Geschenkwünsche von bedürftigen Kindern erfüllen, die diese auf Karten geschrieben haben und die im Wunschbaum aufgehängt sind. Die Initiative „Stark für Kinder“ wird die bedürftigen Kinder dann in einer Weihnachtsfeier beschenken.

In den letzten beiden Jahren hatte das Möbelhaus die kleinen Patienten der Kinderkrebsstation in der Bonner Uni-Klinik beschenkt. Dank der Wunschbaumaktionen bekamen die krebskranken Kinder einen großen Kaufmannsladen mit Kasse und Waage sowie ein Schwungtuch, das sich die Kinder zu Weihnachten gewünscht hatten.

 


Weihnachtsmarkt – Programm am Samstag, den 23.11.2019

Klaus Wangen

Recht attraktive Objekte präsentiert der „Spaltart“-Designer Klaus Wangen aus Prüm. Der Künstler bietet hochwertige Pfeffermühlen aus gespaltenem Eifeler Holz an. Spaltart ist eine spezielle Spalttechnik von Massivholz, die von Wangen entwickelt wurde. Der Künstler steht den Besuchern selbst höchstpersönlich Rede und Antwort.

Website: www.spaltart.de


Eifel Felle

Eifel Felle hat eine Möglichkeit geschaffen, regionalen Felle aus der privaten und kleinen gewerblichen Nutztierhaltung zu retten. Dabei werden ihnen gute, ökologisch gegerbte, gesunde und regionale Felle zur Verfügung gestellt, die man bedenkenlos und mit gutem Gewissen nutzen kann. Gerade die Felle dieser natürlich gehaltenen Tiere könne sich ohne Zeitdruck entwickeln. Sie stehen in der Regel auf unbehandelten Wiesen und Weiden, grasen stressfrei und bekommen in den Wintermonaten häufig sogar biologisches Futter.

Website: www.eifel-felle.de


Maxi`s Holzkunst

Jüngster Aussteller ist der zwölfjährige Firmenjunior Maxi Brucker, der Holzschmuck wie Engel, Sterne oder Rentiere anbietet, welche in wochenlanger Arbeit mit seinem Großvater Willi gebastelt wurden. Im grünen Weihnachtsanzug ist Maxi in seiner Verkaufsbude ein absolute Hingucker beim Weihnachtsmarkt 2019. Neu sind dieses Jahr unter anderem die großen Holzwände!


Silberschmuck von Josef Klinkhammer

Mit Silberschmuck, den er aus alten Bestecken schmiedet, verblüfft der Austeller Josef Klinkhammer aus Hellenthal-Zehnstelle. Sie können Ihm beim Herstellen des ungewöhnlichen Schmucks über die Schulter schauen. Altes Silbersteck, so berichtete Josef Klinkhammer, bekommt er aus der ganzen Welt.

Facebook-Seite: https://bit.ly/2AlVEwE


Ideen:Link – Geschenke aus Metall

Egal ob Türschilder, Klingelschilder, Firmenschilder, individuelle Garderoben und Geschenke für Taufe, Geburtstag oder Hochzeit – Ideen: Link fertigt ihre Einzelstücke! Herr Link bietet zu dem spezielle Schlüsselanhänger an, von deren Erlös er die Hälfte für den guten Zweck spenden möchte!

Website: www.ideenlink.de


Florales Design Naturmaterialien

Am Stand von Getrude Rosarius finden Sie florales Design aus Naturmaterialien.


Dekoration aus Beton

Exotische Kunstwerke des Ehepaares Claudia und Reiner Breiden aus Bad Münstereifel. Reiner Breiden, Hobbykünstler und Mitarbeiter der Firma Brucker, macht Kunstwerke aus Beton, die anschließend von seiner Ehefrau Claudia mit Farbe oder Blattgold ergänzt werden.


Mützen, Tücher, Schals und Weihnachtskarten

Am Stand von Elke Claßen finden Sie handgearbeiteten Mützen, Tücher, Schals, Kragen und Handschuhe sowie auch Schmuck. Des Weiteren finden Sie dort noch schöne selbst gemachte Weihnachtskarten.


Weihnachts-Kinderaktion – Stark für Kinder

Für die Kinder bieten wir am Samstag, den 23.11.2019 in unserem Eingangsbereich ein reichhaltiges Bastel- und Mal-Angebot an! Mit unseren netten Kolleginnen und Kollegen von Stark für Kinder können unsere kleinen Gäste basteln.


Glühwein- und Glunschstand und leckeres Essen vom Sötenicher Caterer Ludwig Werle

Für leckeren Glühwein sorgt die Badminton-Abteilung des TC Kall während der Sötenicher Caterer Ludwig Werle mit warmem leckeren Speisen für das leibliche Wohl der Besucher sorgt.


Wunschbaum-Aktion für den guten Zweck – Stark für Kinder

 

In diesem Jahr kommen die Erlöse der Wunschbaum-Aktion bedürftigen und kranken Kinder aus der Region zugute. Der Wunschbaum steht bis zum Weihnachtsfest im Foyer des Möbelhauses. In dieser Zeit können die Besucher durch Spenden Geschenkwünsche von bedürftigen Kindern erfüllen, die diese auf Karten geschrieben haben und die im Wunschbaum aufgehängt sind. Die Initiative „Stark für Kinder“ wird die bedürftigen Kinder dann in einer Weihnachtsfeier beschenken.


Großer Boutique-Weihnachtsmarkt mit tollen Artikeln

In unserer Boutique erhalten Sie ab jetzt schon viele tolle Dekorations- und Geschenkartikel für Weihnachten. Einige kleine Impressionen sehen sie hier:

Mehr Bilder vom Boutique-Weihnachtsmarkt finden sie HIER